Reinigungssysteme: der Einsatzzweck zählt

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie einfach bei uns an!

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern persönlich für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Kontaktieren Sie uns ganz ungeniert zu unseren Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

Machen Sie sich ein Bild von uns!

Unsere Firmengeschichte

Daniel Tschirky

Informationen zu unserem Unternehmen sowie Gründung und Entwicklung finden Sie hier. Wir stellen uns vor und geben Ihnen einen Einblick in unsere Erfahrung und unser Know-how.

Wie Sie uns finden!

Standort

Daniel Tschirky

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie uns leider nicht erreichen. Gerne begrüssen wir Sie jedoch in unseren Verkaufslokalitäten.

Profitieren Sie von uns!

Service

Daniel Tschirky

Unser modernes Servicecenter repariert Ihnen gerne Ihre defekten Maschinen und Geräte. Mit der fahrenden Werkstatt haben wir auch die Möglichkeit, Ihre Maschinen vor Ort zu reparieren.

Reinigungssysteme gibt es viele

Die Art der Verschmutzung entscheidet darüber, welches Reinigungsmittel zum Einsatz kommt und die Beschaffenheit des verschmutzten Materials bestimmt, welche Reinigungsprodukte effizient und dennoch ungefährlich für die Oberfläche sind. Aus dieser Kombination entstehen viele Anwendungsfälle und jeder einzelne will richtig angegangen werden. Es gibt aus diesem Grunde viele Reinigungssysteme, die im Idealfall vom Fachverkauf nicht nur vertrieben werden, sondern an eine Beratung gekoppelt sind. Suchen Sie genau das? Dann seien Sie herzlich willkommen bei clean-produkte.ch.

Reinigungssysteme vom Spezialisten

Daniel Tschirky ist der Begründer von clean-produkte.ch und bietet seit 2012 über den Onlineshop ausgeklügelte Reinigungssysteme an. Seine Arbeit mit Reinigungsmitteln und Reinigungsmaschinen begann aber viel früher. Seit 20 Jahren beschäftigt er sich mit dem Thema und bot seine Dienstleistungen seit 2004 als Unternehmensleiter an. Die Reinigungssysteme im Produktkatalog fanden schnell viele Freunde und immer lauter wurde der Ruf nach einem Onlineshop. Clean-produkte.ch ist die Antwort darauf. Der Vertrieb über das Internet hat jedoch keinen Einfluss auf die persönliche Betreuung. Daniel Tschirky macht es sich weiterhin zur Aufgabe, Reinigungssysteme mit individueller Beratung zu vertreiben. Diese ist selbstverständlich freiwillig und stets unverbindlich. Sie entscheiden, welche Serviceleistungen und Produkte Sie nutzen möchten.

Reinigungssysteme sollen Helfer im privaten und beruflichen Alltag sein

Egal ob es um den Hausputz innerhalb der Familie geht, ein Bürokomplex gereinigt werden soll oder eine Werkshalle samt Maschinen gepflegt werden muss: Reinigungssysteme erleichtern diese Arbeit. Mit steigender Fläche und immer stärkeren Verschmutzungen können ein einfaches Wasser-Seifen-Gemisch und ein Haushaltstuch allein nicht mehr die Lösung sein. Das ist weder effizient, noch dient es der Gesundheit der Anwender. Gefragt sind daher Reinigungssysteme, die schnelles, ergonomisches und bestenfalls lang anhaltendes Säubern ermöglichen.

Zwei Beispiele für moderne Reinigungssysteme

Sowohl im Sanitärbereich als auch in Wohn- und Arbeitsräumen mit Fliesen, sind Mop-Systeme sehr beliebt. Sie dienen zum Feuchtwischen und bestehen aus zwei Komponenten: dem Reinigungsgerät samt Teleskopstange und dem Mopbezug. Der Bezug, entweder aus Microfaser oder Baumwolle, wird über Laschen beziehungsweise Taschen mit dem Mophalter verbunden. Damit das Befeuchten im Eimer einfacher ist, setzen diese Reinigungssysteme auf einen Doppelklapp-Halter. Sie mögen die Arbeit samt Eimer nicht? Dann gibt es auch Reinigungssysteme, die einen Flüssigkeitsbehälter im Mophalter besitzen und das Microfasertuch oder den Baumwollbezug mit dosierter Feuchtigkeit versorgen.
Geht es um grosse Flächen, sind Staub-/Wassersauger die beliebtesten Reinigungssysteme. Sie sind aus Gastronomiebetrieben, Krankenhäusern, Schulen und unzähligen anderen Einrichtungen nicht wegzudenken. Staub, grober Schmutz und je nach Modell auch Industrieprodukte, Feinstaub und Aspest können abgelöst, eingesaugt und ökologisch gefiltert werden.

Reinigungssysteme für die Anwendung am Menschen

Beim Stichwort Reinigungssysteme denkt man im ersten Moment an Geräte und Produkte, die Böden, Wände und Gegenstände säubern. Ebenfalls in die Kategorie Reinigungssysteme fallen aber auch Hygienelösungen, die direkt beim Menschen ansetzen. Sie kennen Spendersysteme, die im Restaurants und Hotels im Badezimmer Seife ausgeben. Sie sind beim Waschbecken und in den Duschen installiert und machen das Waschen leichter. In Arztpraxen, Kliniken und Behörden finden Sie die Spendersysteme häufig im Eingangsbereich und können sich damit die Hände desinfizieren. Diese Reinigungssysteme leisten einen bedeutenden Beitrag zur Vermeidung von Infektionen.

Stöbern Sie durch unser Sortiment

In unserem Onlineshop erwartet Sie eine grosse Anzahl verschiedener Produkte. Unsere Qualität ist bezeichnend. Stöbern Sie durch das Sortiment und überzeugen Sie sich selbst.